Es gibt Erlebnisse und Erfahrungen, die schwer zu verarbeiten sind und unser Leben nachträglich beeinträchtigen können. Hier setzt meine Arbeit als Kreative Kinder- und Jugendtherapeutin an.

Ich lade Sie herzlich zu einem unverbindlichen und kostenfreien Erstgespräch ein.

FÜR WEN
ICH DA BIN:

Kinder und Jugendliche, die unter anderem
folgende Erfahrungen gesammelt haben:

  • Scheidung der Eltern
  • Mobbingerfahrung
  • Krankheit eines Geschwister- oder Elternteils
  • Tod eines Geschwister- oder Elternteils
  • Unsicherheit/Verunsicherung
  • andere Leiderfahrungen, die zu Beein-
    trächtigungen der Lebensfreude führen

STÄRKUNG
UNTERSTÜTZUNG
BEGLEITUNG

KREATIVE THERAPIE –
WAS BEDEUTET DAS?

Wenn Worte allein nicht reichen und Kinder und Jugendliche in ihrem Leiden feststecken, dann helfen Wege kreativen Ausdrucks. Kreative Therapie ist ein therapeutisches Verfahren, das diesen Ansatz verfolgt und Angebote neuen Erlebens in den Vordergrund stellt.

Die angebotenen Ausdrucksmöglichkeiten umfassen neben dem gesprochenen Wort Gestaltungen mit verschiedensten Materialien, Bewegungen und die Nutzung von Instrumenten und Musik. Erhält Leiden z.B. in einer Gestaltung seinen Ausdruck, wird es sichtbar, greifbar und veränderbar. Diese Veränderungsprozesse vollziehen sich zunächst im therapeutischen Kontext und können nach und nach in den Alltag integriert werden.

Es ist ein Prozess, der bei jedem unterschiedlich lange dauert; Übung und Wiederholung sind wichtig für die Festigung neuer Wege und Wahlmöglichkeiten. Die kreative Therapie stützt sich u.a. auf die moderne Neurobiologie, die Entwicklungspsychologie und die Leibphänomenologie. „Leib“ meint hier nicht Körper, sondern enthält den indogermanischen Wortstamm „lib“, der „Leben“ und „lebendig“ sein meint. Kreative Leibtherapie berücksichtigt, dass sich das Erleben auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene abspielt.

STÄRKUNG, UNTERSTÜTZUNG
UND BEGLEITUNG

In der kreativtherapeutischen Arbeit eröffne ich Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, Erfahrungen zu verarbeiten und neue Erlebensfelder auszuprobieren, um ihnen Wege in ein natürliches pulsierendes Leben zu ermöglichen. Dabei werden verschiedene Erlebensmodelle zugrunde gelegt.

Innerhalb eines geschützten Raums und in meiner Begleitung können Kinder und Jugendliche individuell in ihrem Tempo und entlang ihres Erlebens neue Erlebensfelder mit den oben genannten Ausdrucksmöglichkeiten kennenlernen und ausprobieren.

Kinder und Jugendliche gewinnen auf diese Weise die Fähigkeit, festgefahrene Muster aufzulösen, ihre Ressourcen zu aktivieren und ihren weiteren Weg selbstbewusst zu gestalten und zu bestimmen.

ÜBER MICH

Stefanie Künzer
Benderstraße 148
40625 Düsseldorf

Telefon: 0151 70843838
E-Mail:    mail@stefaniekuenzer.de
Internet: www.stefaniekuenzer.de

Anfahrt ÖPNV:
Straßenbahnen 703/709/713
Haltestelle: Auf der Hardt/LVR-Klinikum

Stefanie Künzer

  • Kreative Kinder- und Jugendtherapeutin
  • Mitglied im AKL
    (Assoziation Kreativer Leibtherapeut/innen e.V.)
  • Mehrjährige Tätigkeit als Grundschullehrerin
  • Lehramtsstudium für Primarstufe (1. Staatsexamen)
  • Studium der BWL
  • Steuerfachgehilfin
  • Verheiratet, zwei Kinder

IMPRESSUM

Verantwortlich für alle Inhalte
Stefanie Künzer
Benderstraße 148
40625 Düsseldorf

Telefon: 0151 70843838
E-Mail:    mail@stefaniekuenzer.de
Internet: www.stefaniekuenzer.de

Unternehmensform: Einzelfirma
Steuernummer: 133/5182/2198

Haftungungsausschluß

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.